Über uns

Wir haben uns als ein breites gesellschaftliches Bündnis zusammengefunden, um für ein gerechtes, menschen- sowie demokratiefreundliches Versammlungsgesetz einzutreten.

Deswegen möchten wir das Niedersächsische Versammlungsgesetz dem Bundesverfassungsgericht zur Überprüfung vorlegen und vertreten in der Zusammensetzung der stellvertretenden Beschwerdeführer ein breites Spektrum unserer Gesellschaft.

Wir sind unabhängig und überparteilich.

Stellvertretend für viele andere haben sich folgende Menschen und Gruppen als Beschwerdeführer der Verfassungsbeschwerde zur Verfügung gestellt:

 

Als Einzelperson:

 

Als Gruppen bzw. Organisationen:

 

Wir freuen uns über jeden und jede, der/die uns bei unserem Vorhaben unterstützen möchte. Sei es symbolisch durch das Eintragen in die offene Unterstützerliste oder durch eine Spende. Mehr Informationen dazu hier.